Es war keine…

…meiner besten Ideen.

Vorwort:
Ich spare mir so ausreden wie “es handelt sich um eine frei erfundene Geschichte”…weil das war/ist real, nichts ist ausgedacht oder “dazu gesponnen”. Natürlich werde ick keinen Firmennamen oder Namen von beteiligten Personen veröffentlichen. Die Gründe dafür liegen auf der Hand…ick würde wohl ratz-fatz nen Antwaltsschreiben um Briefkasten haben.

Aber nu soll die Story endlich los gehen

Ick fand im Lager ein paar LED Scheinwerfer. Die sollten an “the Cube 1.0”

Nach dem “mal so ans Dach halten” stand fest…sieht Kacke aus…da muss nen entsprechender Halter hin. Also sowas besorgt und das Geraffel montiert.

Ick find, das sieht mal nen Hammer aus. Mega…

Natürlich sollten die LED-Frühbrütereierbrater auch funktionieren. Da gibt es hinter der Sonnenblende am Dach, ne “Steckdose”. Total super.

Masse, 24v Strom Standlicht und 24v Strom Fernlicht…hmm…alles da…nur kein Fernlichtstrom.

Okay…da muss noch nen Schalter nachgerüstet werden (so hat es “the Cube 2.0”) und nen Relais. Laut Bordbuch soll da oben 4x70W vorhanden sein…das geht nicht ohne Zusatzrelais…jedenfalls nicht lange.

Ick hab mal ne Stunde in den Tiefen der Zentralelektrik rumgewühlt…und mich dann entschieden…das “FACHLEUTEN” zu überlassen.

Weil mir beruflich die Arbeit 2m übern Kopf steht, fehlt die Zeit für die Privatschrauberei. Da nun x Stunden zu fummeln…ist kostbare Zeit. Da bezahl ick lieber “den FACHMANN, die FACHFRAU, das FACHSCHRAUBENDE” (ist das so Gendergerecht geschrieben?)…so dachte ick mir…der/die/das wird da 1-4h die 10 Handgriffe erledigen und gut. Dazu noch gleich nen Schalter für Rundumleuchten vorverkabeln…das doch für die Leute VOM FACH in einer Renault Trucks Werkstatt kein Problem…das sind doch TOP ausgebildete Fachkräfte.

Liest man den Sarkasmus eigentlich schon heraus? Nein? Schade…

Nun denn…ick vereinbarte einen Termin…an einem Dienstag morgen, gab ick den Truck bei der Werkstatt ab…die Abholung war für den darauf folgenden Freitag zu 16 Uhr vereinbart.

 

 

…to be continued…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.