Natürlich…

…kamen wir nicht einfach so davon. Wieder bissl schnacken hier und quasseln da…aber dann ging es los.

Digger kaufte also ein…

…oder einen Magnum…

…nu was für meine zu kleine “Männlichkeit”

…voll…fett…krass…mega…der kracher…juhu…und all sowas…aber nu mal im Ernst, ob da nu 500, 460, 520, 480 steht…drauf gefurzt. Fakt ist, der Haufen hat genug wumms. Apropo wumms…wo wumms raus kommt…muss auch Wummsmittel rein.

481 ltr. sollten reichen bis Diggerdorf…mit dem Rest der noch in den Tanks war…kam der Zeiger so grad auf 1/2 voll… Nu wollten wir noch nen Kaffee beim Paul (der im Grunde Schuld is das ick nu Franzmann fahre) trinken, also zum Paul hin. Nen Parkplatz bei Ihm in der Nähe angesteuert und als ick grad den Motor abgestellt habe…stieg mir der Duft von warmen Kühlwaser in die Nase. Also flink die “Treppe” runter und so zwischen Kabine und Chassis war auch was zu erkennen…

Das könnte Kühlwasser sein oder? Roch jedenfalls so…

 

…to be continued…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.