Probefahrt…

…mit dem “A.K.” stand am nächsten Tag an.

Als erstes nen richtigen Feldweg ausgesucht…

…also das sind schon Schlaglöcher da…sieht halt nur nich so aus. Also hoppeln tat nix…hmm…nicht mal die Ketten…

…waren am “klappern”….hmm…auf der darauf folgenden glatten Asphaltstraße hoppeln die…

…365er nach längerer Standzeit auf den ersten Metern gern mal…diesmal war nix am hoppeln…vielleicht Zufall….werd ick beobachten.

Im nächsten Dorf dann…

…so ne Kopfsteinpflasterpiste mit hier und da Asphalt…das 30er Schild für LKW…

…steht da bestimmt damit die Strasse langsamer kaputt geht oder so…aber auch zum Schutz des Kraftfahrers des blattgefederten Lkw´s…ohne luftgefederten Sitz…Lebensgefährlich!!!

Fuhr sich nun angenehmer…kurzer Stopp…

…und dann eine asphaltierte Buckelpiste…ging auch…

…dann eingeparkt zum Ladung aufnehmen…

…naja…so richtig “ausgelastet” war der “A.K.” nicht wirklich…

…aber die Steinbruchrecyclingherstellungsbude hatte geschlossen…hrhrhr…

Fazit:

Die Marquart Dämpfer machen schon mal nen guten Eindruck…was anderes kann man von neuen Dämpfern auch nicht erwarten. Der “Testlauf” geht natürlich weiter. Fahren mit ordentlich hinten was drauf…Trailer dran und so weiter…

Auf jeden Fall werd ick für den “A.K.” auch noch vordere Dämpfer ordern…gönne ick mir vielleicht zum Geburtstag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.