Reset…

…oder wie auch immer man es nennen mag.

Erst mal sorry, das ich viele Anfragen “was ist los” nicht beantwortet habe. Nehmt es nicht persönlich…ick hatte echt überlegt das Thema Blog zu beenden.

Grund dafür ist so einfach wie bekloppt.

Aufgrund meiner beruflichen Tätigkeiten, muss ich aufpassen was ich hier zeige und schreibe. Darüber habe ich mir bis dato keine Gedanken gemacht, bis mich eine Person (die in dem Punkt schlauer ist als ich) darauf aufmerksam machte.

Man lebt halt nicht in einem freien Land, sondern alles was man zeigt und beschreibt, kann einem zum Verhängnis werden. NEIN…ick bin kein aluhuttragender_weltverschwörungstheoretiker_reichsbürger Typ.

Jedenfalls sind 90% der Inhalte erst mal offline.

Ich fange dann mal von neuem an…ich glaube es wird langweiliger…vielleicht aber auch nicht…das weiß man ja immer erst hinterher wah? Und versuchen kann man es ja mal…weil wenn man es nicht versucht…

 

 

MAAAANNN was wieder für ne Dummlaberei….HARR HARR HARR…ick wollt ja nur sagen…es wird weiter gehn…bissl gesitteter vielleicht…

 

2 Gedanken zu „Reset…

  1. Hartmut Bach

    Servus Digger,

    einerseits bin ich froh wieder von Dir zu hören, aber das – ist schade. Warum leben wir nur in einem überregulierend Land. Ja, ich bin froh in Deutschland zu leben, aber es fällt mit immer schwerer, diese “Liebe” aufrecht zu erhalten.

    Vor allem wenn’s “dem bösen Nachbarn nicht gefällt” ….

    Nach weiter, ich lese gerne mit.

    Hartmut

    Antworten
  2. Barthel

    Moin Christian..

    ein Sitz außerhalb von Eu Digitalgedönserecht und es währe so viel einfacher 🙁

    komme gut durch !!!

    Barthel

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.