Trari…Trara…

…Hermes war da.

Das nu nix besonderes…die Leitung ist für den “S.V.”…aber is immer wieder spannend wenn so nen Paket aus den Staaten…teilweise mit Hermes unterwegs…heile angekommen ist. 🙂

Soa…was war heute noch so passiert…der Antrieb des Caprice wurde komplettiert…da mein Handy irgend wie keinen Bock hatte die Aufnahmen zu speichern, gibt´s vorm Einbau keine Bilder mehr… …sondern erst wo schon alles “drin” ist.

Tjoa…Problem waren ja die Motorlageraufnahmen, hatte ja nur welche von “Truck Chassis” und die vom 307er Olds sind ja komplett anders…nun mit den “Pkw” Aufnahmen passte alles wie es soll. Die Besitzerin trug gleich eine kleine Belohnung herbei…

…mundete auch fein…

Bei der Getriebeölwanne…also…irgendwie isses da immer Feucht…

…eigentlich hatte ick das Getriebeöl abgelassen…aber sammelt sich ja immer noch bissl was…wenn man da mit´n Auge mal dichte dran geht…sieht man das die (unglücklich positionierte) Ölablassschraube Kontakt hatte…und daneben…hmm…schaut wie nen Riss aus?

…Ölwanne kommt ja eh noch runter zwecks frischem Filter der da rein muss…mal guggn wie das von Innen aussieht. Da der Caprice Motorraum trotz Motor noch genug Platz bietet…da mal eben rein gekrabbelt…

…um paar Schraubverbindungen…zu tätigen…zu installieren? Na halt da drin rumzuschrauben. Noch nen Bild von unten…

…den Zündverteiler wollt ick noch wechseln…

…schaut auf den ersten Blick identisch aus…

…erst mal ohne Dichtung einsetzen…wer sowas schon mal gemacht hat weiss ja warum…

…festschrauben, vorher grob einstellen…

…iiih…

…zweite Belohnung zum Feierabend…

…und noch ne dritte…

…sollte wohl öfter am Kfz meiner Frau rumreparieren…aber dann werd ick noch fetter…also wieder nen halbes Jahr pausieren?

4 Gedanken zu „Trari…Trara…

  1. Hartmut Bach

    Um’s mit Deinen Worten zu formulieren: ” Wen’de willst kann ick Dir helfen, beim fuddern mein ick, nich beim Schrauben. Dann wirste nich so fett, beibt einfach nich jenug für Dich übrich. ” Will ja nicht das mein Digger ein Dicker wird.

    Hartmut

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.